Zum Hauptinhalt springen

RedRoxx

DIE LINKE hilft - Sozialberatung im RedRoxx.

Du hast Probleme mit den Energiekosten? Du hast Fragen zu Sozialleistungen, Wohngeld und anderen Hilfen? Du wünschst dir eine Beratung oder brauchst einfach eine kleine Unterstützung bei der ganzen Bürokratie? Wir helfen Dir! In Zeiten von Inflation, steigenden Energiepreisen und einer gravierenden sozialen Krise, die viele Menschen belastet, bieten wir mit einer Sozialberatung ein offenes Ohr und eine kleine Hilfestellung an. Weiterlesen


Solidarische Kleiderspende

Liebe Freund*innen des RedRoXX, aufgrund der steigenden Preise und der finanziell prekären Lage von vielen Menschen gibt es momentan eine enorme Nachfrage nach kostengünstiger Kleidung. Kleiderkammern, welche Anziehsachen kostenfrei anbieten, kommen momentan nicht hinterher, genug winterfeste Kleidung zur Verfügung zu stellen. Das heißt, dass die Hilfe durch gemeinschaftliche bzw. zivilgesellschaftliche Akteure für Menschen zunehmend an Grenzen stößt, die durch den kaputtgesparten Sozialstaat durchs Raster fallen.  Deswegen möchten wir in den nächsten zwei Wochen im RedRoXX Kleidung und Wintersachen sammeln und diese am 16. Dezember der Kleiderkammer von Kontakt in Krisen e.V. übergeben, welcher als Träger Bedürftige u.a. mit kostenfreier Kleidung unterstützt. Dafür möchten wir Dich zum Mitmachen aufrufen! Zum Mitmachen HIER --> Weiterlesen


Veranstaltung "Das Recht auf selbstbestimmtes Sterben"

Nachdem das Bundesverfassungsgericht 2020 die frühere gesetzliche Regelung zum Verbot der geschäftlichen Sterbehilfe für verfassungswidrig erklärte und betonte, dass das Grundgesetz durchaus ein „Recht auf selbstbestimmtes Sterben“ umfasst, liegen dem Bundestag aktuell drei Gesetzentwürfe vor, die eine mögliche Neuregelung der Sterbehilfe zum Ziel haben. Weiterlesen


Schöner Leben ohne Nazis in Ilversgehofen! Informations- und Aktionsveranstaltung. 30. November. 17:00Uhr.

In Ilversgehofen herrscht Unruhe. Menschen werden bedroht, verfassungsfeindliche Parolen gerufen, es kommt zu Gewalttaten und körperlichen Angriffen. Neonazis haben sich im Stadtteil niedergelassen. Neonazis der Neuen-Stärke-Partei.  Deshalb möchten wir zu unserem ersten Informations- und Aktionstreffen “Schöner Leben ohne Nazis in Ilversgehofen” einladen, um sich über die aktuelle Situation im Stadtteil zu informieren und mit uns gemeinsam auszutauschen, wie wir mit den Neonazis in Ilversgehofen umgehen. Beginn ist am Mittwoch, den 30. November ab 17.00 in der Magdeburger Allee 34, in den Räumen der SWE Stadtwerke GmbH. Weiterlesen


Wege aus der Gas- und Energiepreiskrise. Informations- und Diskussionsveranstaltung mit Ralph Lenkert (MdB) und Katja Maurer (MdL)

Bereits seit mehreren Monaten steigen Gas- und Energiepreise an und führen zu stellenweise nicht mehr stemmbaren Mehrbelastungen für die Menschen. Zusätzlich zu steigenden Lebensmittelpreisen müssen vor allem Menschen mit niedrigen und mittleren Einkommen zu sehen, wie sie mit der aktuellen Situation, den Preisexplosionen und dem unterlassenen Ausgleich durch die Bundesregierung umgehen.  Mit Ralph Lenkert, Bundestagsabgeordneter und energiepolitischer Sprecher und Katja Maurer, Landtagsabgeordnete und umweltpolitische Sprecherin möchten wir informieren und diskutieren, welche Wege aus der Krise führen und wie sich eine menschennahe Unterstützung organisieren lässt, welche unter Beachtung von sozialen und klimaschützenden Kriterien die Breite der Bevölkerung ins Auge fasst. Weiterlesen

Linkes Wahlkreisbüro

Susanne Hennig-Wellsow, MdB und Katja Maurer, MdL

Öffnungszeiten:

Montag         Geschlossen
Dienstag       14:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch      14:00 - 18:00 Uhr 
Donnerstag  14:00 - 18:00 Uhr 
Freitag           14:00 - 18:00 Uhr 

Mail: kontakt@redroxx.de

Telefon: 0361 - 21347442