Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Susanne Hennig-Wellsow und Katja Maurer empört über Freispruch bzw Einstellung nach Überfall auf das AJZ Erfurt

Empört nehmen die Erfurter Landtagsabgeordneten Hennig-Wellsow und Maurer den gestrigen Freispruch sowie die Verfahrenseinstellung gegen 2 Beschuldigte des brutalen Angriffs auf das AJZ Erfurt zur Kenntnis. Weiterlesen


Scheckübergaben für Flohmarkt und Fahradwerkstatt am Berliner Platz

Am 24.10.2020 fand ein Flohmarkt von und für Anwohnerinnen und Anwohner am Berliner Platz statt. Wir organisierten diesen gemeinsam mit dem Stadtteilzentrum Berolina und dem Pixel Sozialwerk. Weiterlesen


RedRoXX vorerst im Homeoffice

Liebe Besucher*in, aufgrund der hohen Corona-Neuinfektionen befinden wir uns derzeit im Homeoffice und das Büro bleibt geschlossen. Weiterlesen


Ehrenamt ist gelebte Solidarität

Am 13.10.2020 besuchte Katja den Tierschutzverein e. V. in Erfurt und traf sich mit der Vereinsvorsitzenden Frau Dünkler. Weiterlesen


Wieder in Erfurt unterwegs

Heute berichten wir euch über 2 wundervolle Termine von Katja in Erfurt. Weiterlesen

Aus dem Pressebereich im Thüringer Landtag

Susanne Hennig-Wellsow

9. November - Bekämpfung des Antisemitismus weiterhin bedeutsam

Anlässlich des geschichtsträchtigen 9. Novembers erklärt Susanne Hennig-Wellsow, Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE im Landtag und Landesvorsitzende der Linkspartei in Thüringen: „Der 9. November mahnt uns nicht nur, dass Antisemitismus in der Vergangenheit viel Schrecken und Gräuel verursacht hat, sondern auch eine Gefahr in der Gegenwart darstellt. Erst kürzlich jährte sich der antisemitisch motivierte Anschlag in Halle. Mehr als 350 Ermittlungsverfahren wurden in Thüringen in den letzten fünf Jahren wegen antisemitischer Delikte eingeleitet, allein 30 weitere kamen im ersten Halbjahr 2020 hinzu. Es bleibt daher unsere historische und aktuelle Verantwortung, Hass und Vorurteile gegen Jüdinnen und Juden energisch entgegenzutreten.“ Weiterlesen


Christian Schaft

Wirksame Unterstützung für Studierende in Not schaffen

Angesichts der anstehenden Schließungen im Gastronomiebereich in Folge der Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie, fordert Christian Schaft, hochschulpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag: „Bundesbildungsministerin Karliczek muss handeln! Es braucht einen Dreiklang aus Soforthilfen, BAföG-Öffnung und einer grundlegenden Reform der Studienfinanzierung. Es kann nicht sein, dass erneut Studierende pandemiebedingt in finanzielle Nöte geraten, weil sie ihren Nebenjob verlieren und mit den Folgen allein gelassen werden.“ Weiterlesen


Ralf Kalich, Gudrun Lukin, Katja Maurer, Andreas Schubert

Linksfraktion: Grüner Wasserstoff unverzichtbar

Thüringen setzt bei der Energiewende unter anderem auf grünen Wasserstoff. Fachpolitiker*innen der Linksfraktion im Thüringer Landtag und Ralph Lenkert, umweltpolitischer Sprecher der Bundesfraktion DIE LINKE, informieren sich am Freitag bei Thüringer Unternehmen über den Stand der Technik. Im Hinblick auf die Thüringer Klimaschutzziele, die vorgeben bis zum Jahr 2050 bis zu 95 Prozent der Treibhausgasemissionen zu reduzieren, ist der Aufbau einer Wasserstoffwirtschaft in Thüringen unumgänglich. Weiterlesen


Abgeordnetenbüro Christian Schaft, Katja Maurer und Susanne Hennig-Wellsow (MdL)

Mo - Do 14:00 - 18:00 Uhr
Freitag 14:00 - 17:00 Uhr geöffnet.

Die Mitarbeiter*innen des RedRoXX erreicht ihr schon ab 10:00 Uhr telefonisch unter 0361 - 227 921 30 oder im Ladenlokal, Pilse 29, 99084 Erfurt.