Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Rosa Luxemburg

Rosa Luxemburg (1871–1919) polarisiert die politische Landschaft bis heute. Wir haben zwei Veranstaltungen für euch vorbereitet: 28.1.19 // Rosa Luxemburg - Leben und Politik. Szenische Lesung 20.2.19 // Zu Luxemburgs Theorie. »Freiheit ist immer die Freiheit... Weiterlesen


#notweetsjustreal - Thekengespräch mit Bodo Ramelow

Worum es beim Thekengespräch mit Bodo Ramelow geht, bestimmst du! Von Lieblingsbuch und Regierungsarbeit über Hundeerziehung bis zur politischen Utopie ist alles drin. 4.11.18 // 18.30 Uhr // RedRoXX Weiterlesen

Aus dem Pressebereich im Thüringer Landtag

Susanne-Hennig-Wellsow

Entsetzen über rechte Terror-Anschläge

Mit Entsetzen reagiert Susanne-Hennig-Wellsow, Fraktionsvorsitzende und LINKE-Landesvorsitzende, auf die rechten Terror-Anschläge auf Moscheen in Neuseeland, bei denen mindestens 49 Menschen ermordet wurden: „Wir sind tief erschüttert über diese menschenverachtende und brutale Tat. Unser tiefes Mitgefühl gilt den Opfern dieser Anschläge, die das Resultat einer auf Hass, Rassismus und Ausgrenzung basierenden Ideologie sind.“ Weiterlesen


Christian Schaft

Hochschulpakt zum Entfristungspakt werden lassen

Die in Berlin vorgestellten Forderungen der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft, ver.di und des Netzwerks Gute Arbeit in der Wissenschaft im Rahmen der Kampagne #frististfrust begrüßt Christian Schaft, wissenschaftspolitischer Sprecher der Linksfraktion im Landtag: „Dass der Hochschulpakt nach aktuellem Stand künftig dauerhaft verstetigt werden soll, bietet eine gute Möglichkeit, das Befristungsunwesen an den Hochschulen einzudämmen. Die Forderung, aus dem Hochschulpakt einen Entfristungspakt zu machen, ist eine wichtige Intervention in den laufenden Verhandlungen zwischen Bund und Ländern.“ Weiterlesen


Abgeordnetenbüro Christian Schaft und Susanne Hennig-Wellsow (MdL)

Mo - Do 14:00 - 18:00 Uhr
Freitag 14:00 - 17:00 Uhr geöffnet.

Die Mitarbeiter des RedRoXX erreicht ihr schon ab 10:00 Uhr telefonisch unter 0361 - 227 921 30 oder im Ladenlokal, Pilse 29, 99084 Erfurt.