Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

RedRoXX- Sommerpause

Liebe Freund*innen des RedRoXX, #sommerpause - wir ruhen uns etwas aus, kommen runter und freuen uns danach gemeinsam wieder neue Projekte anzugehen und für Gerechtigkeit zu streiten. Bis Ende nächste Woche könnt ihr euch noch an uns wenden, dann sind wir erst einmal weg. Ab den 12.08 sind wir dann wieder erreichbar. Wenn wir uns nicht mehr hören oder sehen: Wir wünschen euch einen schönen und erholsamen Sommer, viele neue Erfahrungen und sehen vorwärts, dann zusammen die politische Landschaft wieder aufzumischen <3 Einen schönen Sommer! Eure RoXXis Weiterlesen


Vortrag mit Ismail Küpeli: Die kurdische Frage in der Türkei. 4. Juli, 19:00 - 21:00 Uhr, RedRoXX.

Die kurdische Frage in der Türkei. Über die gewaltsame Durchsetzung von Nationalstaatlichkeit. Vortrag mit Ismail Küpeli. 4. Juli, 19:00 - 21:00 Uhr, RedRoXX. Der Konflikt zwischen der Türkei und der kurdischen Bevölkerung ist eine Geschichte von Unterdrückung und Vertreibung der Kurd*innen. In der jüngeren Vergangenheit zählten dazu Angriffe des türkischen Staates auf kurdische Städte in Südostanatolien, Verhaftungswellen gegen Politiker*innen und Aktivist*innen und aktuell droht erneut eine Invasion gegen die kurdischen Grenzgebiete in Nordsyrien. (...) Weiterlesen


RedRoXX, Stadtratsfraktion und Thüringengestalter luden in den Klimapavillon zum Thema " Klimagerechte Mobilität in Erfurt" ein

Trotz hoher Temperaturen wurde im Klima-Pavillon informiert, diskutiert und gemeinsam ein Bild gezeichnet von einer mobilen und klimagerechten Stadt für alle. Im Zentrum der Beiträge und Diskussionen stand klimagerechte Mobilität und innerstädtische Entwicklung, Energiegewinnung- und effizienz, Nachhaltigkeit und zukünftig notwendige kleine und große Schritte für eine Stadtpolitik die sich auf Klimaschutz ausrichtet. Neben den Vorträgen von Maria Ehrich (ThEGA) und Falko Stolp (Vorsitzender des VCD), stand Matthias Bärwolf (Dezernent für Bau, Verkehr und Sport) für ein Q&A zur Verfügung. Maria Ehrich, Projektleiterin für Energie- und Mobilitätskonzepte der Thüringer Energie- und GreenTech-Agentur (ThEGA) stellte neben den eindrücklichen klimatischen Veränderungen der Stadt Erfurt, die Notwendigkeit von Beratung und Information von Unternehmen, Kommunen und Bürger:innen zu nachhaltiger E-Mobilität dar, sowie den Ausbau und die Betreuung der Ladeinfrastruktur in Thüringen. Falko Stolp, Vorsitzender des VCD, stellte die universellen Vorteile des Ausbaus und die Förderung des Radverkehrs heraus, sowie die Dringlichkeit diesen bereits in KiTas und Schulen zu implementieren, um eine autofreie Zukunftsstadt zu zelebrieren und dafür in der Gegenwart zu streiten. Durch ein spannendes und zugleich kritisches Q&A stellte Matthias Bärwolf dem Klima-Pavillon die Komplexität der Umsetzung eines kostenlosen öffentlichen Nahverkehrs vor. Durch die rege Diskussion, moderiert durch Carolin Held, kristallisierte sich die Vielschichtigkeit und die Hemmnisse einer Weiterführung des 9-Euro-Tickets, bzw. die endgültig unentgeltliche Nutzung des ÖPNV, heraus. Neben den physisch Anwesenden, verfolgten im Livestream, Zuschauer:innen aller Couleur die vierstündige Veranstaltung und bereicherten diese durch Fragen und Kommentare. Eine gelungene Veranstaltung, im Zeichen stehend, eine gemeinsame Lösung für eine klimagerechte Stadt zu konstruieren und voranzutreiben. Weiterlesen


Fête de la musique in der Pilse

Liebe Freund*innen, zusammen mit dem EAT erwecken wir am 21. Juni im Rahmen der Fête de la musique die Pilse zum Leben. Von 16:00 - 20:00 Uhr erwarten euch entspannte Musik, kühle Getränke und viel Wohlfühlatmosphäre. Wir laden euch herzlich ein, mit uns zu chillen, zu tanzen, das ein oder andere kühle Getränk zu trinken und einen entspannten Nachmittag zu verbringen. Programm: 16:00 - 17:30 Triptophan (Melodic techno/dance) 17:30 - 18:30 Carnival Kid (indie, liedermacher) 18:30 - 20:00 Step 505 (electro, house) Die Fête de la Musique ist ein unkommerzielles Musik-Festival zur Stärkung der Kunst- und Kulturszene, bei dem Amateur- und Berufsmusiker*innen im öffentlichen Raum auftreten, ohne Eintritt. Weiterlesen


“Wahlergebnis am Berliner Platz bestätigt Linkes Engagement für die Erfurter Neubaugebiete”

Mit 60,7 Prozent konnte der Kandidat der Partei DIE LINKE, Klaus-Werner Fischer, am Sonntag, dem 12. Juni, die Ortsteilbürgermeisterwahl am Berliner Platz für sich entscheiden. Seine Mitbewerberin Tamara Steinecke (parteilos) kam auf 37,7 Prozent. Weiterlesen

Aus dem Pressebereich im Thüringer Landtag

Steffen Dittes zum Vorsitzenden der Linksfraktion gewählt

Nachdem Susanne Hennig-Wellsow den Fraktionsvorsitz in dieser Woche niedergelegt hat, ist heute Steffen Dittes, Innenexperte der Fraktion, zum neuen Fraktionsvorsitzenden gewählt worden. Zudem wurde das Gremium um eine weitere Stellvertretung erweitert, um die paritätische Besetzung sicherstellen zu können. Zu den Stellvertreter*innen gehört nun neben Katja Mitteldorf und Ronald Hande auch die Sozialpolitikerin Karola Stange. Weiterlesen


Christian Schaft

Bafög-Reform ist völlig unzureichend

Der Bundestag hat heute eine Erhöhung der Bafög-Sätze um knapp sechs Prozent beschlossen. „Dies ist allerdings nur ein kleiner Schritt in die richtige Richtung. Für eine grundlegende Reform, wie sie die Ampelkoalition angekündigt hatte, ist leider nicht gesorgt wurden“, kritisiert Christian Schaft, hochschulpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag. Weiterlesen


Katja Maurer

Internationaler Tag der Umwelt: #OnlyOneEarth

„Das Motto #OnlyOneEarth des Internationalen Tages der Umwelt am 5. Juni macht uns bewusst, dass wir heute handeln müssen, wenn dieser Planet auch in Zukunft lebenswert sein soll“, erklärt Katja Maurer, klima- und umweltpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag. In Deutschland steht der Tag unter dem Motto „Natürlich Klima schützen: Moore, Wälder und Meere erhalten!“. Weiterlesen


Wahlkreisbüro von Katja Maurer (MdL) und Susanne Hennig-Wellsow (MdB)

Verkürzte Öffnungszeiten 18.07 - 22.07:

Montag         Geschlossen
Dienstag       14:00 - 17:00 Uhr
Mittwoch      14:00 - 17:00 Uhr 
Donnerstag  14:00 - 17:00 Uhr 
Freitag           14:00 - 16:00 Uhr 

Geschlossen 25.07 - 12.08:

Reguläre Öffnungszeiten ab 15.08:

Montag         Geschlossen
Dienstag       14:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch      14:00 - 18:00 Uhr 
Donnerstag  14:00 - 18:00 Uhr 
Freitag           14:00 - 18:00 Uhr 

Per Email ist das RedRoXX unter kontakt@redroxx.de erreichbar. Telefonnummer: 0361 - 21347442 (außerhalb der Ferienzeit, Dienstag bis Freitag, 10:00 - 18:00Uhr).