1. Juni 2018

Treffen mit Vertretern der Robert Bosch Academy

Die Abgeordneten der Fraktion DIE LINKE Katja Mitteldorf und Christian Schaft treffen sich am kommenden Montag im Thüringer Landtag mit Richard von Weizsäcker Fellows der Robert Bosch Academy, einer Einrichtung der Robert Bosch Stiftung, der es um multilateralen Austausch und interdisziplinäre Zusammenarbeit zu Fragen unserer Zeit geht. Im Mittelpunkt des Gesprächs stehen die Chancen und Herausforderungen für Thüringen in den Themenfeldern Wirtschaft und Wissenschaft sowie Europa, Kultur und Medien.

Die Fellows sind renommierte Experten, Entscheidungsträger und Meinungsbildner aus aller Welt, die einen mehrmonatigen Arbeitsaufenthalt an der Robert Bosch Academy in Berlin verbringen. Beim Treffen am Montag dabei sind unter anderem der US-amerikanische China- und Medienexperte David Bandurski, der US-amerikanische Autor und Journalist Jay Rosen, die kenianische Friedenspraktikerin Tecla Wanjala, der polnische Soziologe und politische Kommentator Sławomir Sierakowski, der südafrikanische Menschenrechtsanwalt Brian Currin, der kenianische Startup- und Wirtschaftsexperte James Shikwati, die US-amerikanische Wissenschaftlerin und Expertin für Künstliche Intelligenz Kate Crawford sowie der mehrfach ausgezeichnete neuseeländische Theaterdirektor Simon Phillips.

Quelle: http://www.redroxx.de/nc/start/aktuelles/detail/artikel/treffen-mit-vertretern-der-robert-bosch-academy/