16. März 2018

r2g: Beschlussfassung des Thüringer Hochschulgesetzes verschoben

Die für heute geplante Beschlussempfehlung des Ausschusses für Wirtschaft und Wissenschaft zum neuen Thüringer Hochschulgesetz wurde im Einvernehmen der Ausschussmitglieder vertagt.

Während der Ausschusssitzung hatte sich herausgestellt, dass das Protokoll zur Auswertung der Anhörung den Abgeordneten von der Landtagsverwaltung nicht rechtzeitig zugeleitet wurde.

Um keine rechtlichen Unsicherheiten zu riskieren und allen Abgeordneten die Gelegenheit zu geben, sich mit Diskussionsergebnissen der vorhergehenden Ausschusssitzung zu befassen, wurde deshalb die Beratung des Änderungsantrags der Koalitionsfraktionen zum Hochschulgesetz um einen Monat auf die Ausschusssitzung am 19. April 2018 verschoben.

Quelle: http://www.redroxx.de/nc/start/aktuelles/detail/artikel/r2g-beschlussfassung-des-thueringer-hochschulgesetzes-verschoben/