22. März 2012 Knut Korschewsky/Susanne Hennig-Wellsow/Arbeit-Wirtschaft/Gesellschaft-Demokratie

Tarifverhandlungen im Öffentlichen Dienst endlich zu einem positiven Abschluss bringen

"Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Öffentlichen Dienst haben Anspruch auf eine angemessene Entlohnung ihrer anspruchsvollen Arbeit", betont MdL Knut Korschewsky, Landesvorsitzender der LINKEN und Mitglied im Wirtschaftsausschuss des Thüringer Landtags, der heute zusammen mit MdL Susanne Hennig (DIE LINKE) an der Kundgebung auf dem Erfurter Anger teilgenommen hat.  Mehr...

 
22. März 2012 Susanne Hennig und Knuth Korschewsky Presse

Tarifverhandlungen im Öffentlichen Dienst endlich zu einem positiven Abschluss bringen

"Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Öffentlichen Dienst haben Anspruch auf eine angemessene Entlohnung ihrer anspruchsvollen Arbeit", betont MdL Knut Korschewsky, Landesvorsitzender der LINKEN und Mitglied im Wirtschaftsausschuss des Thüringer Landtags, der heute zusammen mit MdL Susanne Hennig (DIE LINKE) an der Kundgebung auf dem Erfurter Anger teilgenommen hat. Die Verschleppungstaktik der Arbeitgeber werde nicht mehr hingenommen, dies hätten die 1.200 Teilnehmerinnen und Teilnehmer des heutigen Warnstreikes deutlich gemacht. Alle bisherigen Angebote der Arbeitgeber seien fü Mehr...

 
15. März 2012 Matthias Bärwolff Presse

Weitere Einschnitte sind für die Thüringer Sozialwirtschaft absolut inakzeptabel

Nach einem Gespräch heute Nachmittag mit Vertretern der LIGA der freien Wohlfahrtspflege in der Linksfraktion verweist Matthias Bärwolff auf die geäußerten Sorgen und Ängste wegen der Bewirtschaftungssperre. Diese hätten sich noch verstärkt angesichts der Meldungen über den Doppelhaushalt 2013/14, der die Sozialwirtschaft vor große Probleme stelle. Mehr...

 
15. März 2012 Matthias Bärwolff Presse

Landesprogramm Schulsozialarbeit war überfällig

"Das heute vom Kultus- und vom Sozialministerium vorgestellte Programm zur Schulsozialarbeit war längst überfällig", betont Matthias Bärwolff, sozialpolitischer Sprecher der Linksfraktion im Landtag. Der Bedarf an Schulsozialarbeitern in Thüringen sei groß und betreffe vor allem Regelschulen und Förderzentren. Mehr...